Ausbildungsplätze 2018 zur dipl. Pflegefachperson HF

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene dreijährige Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder DMS-/FMS- Abschluss oder gymnasiale Matur
  • Bestandener Eignungstest am BfGS (Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales) Weinfelden
  • Freude am Umgang mit Menschen in spezifischen Gesundheitssituationen oder Lebensphasen
  • Interesse an einer verantwortungsvollen medizinischen Tätigkeit
  • Teamarbeit & Flexibilität
  • Eigenverantwortung
  • Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung durch eine hohe Fach-, Methoden-, Selbst- und Sozialkompetenz
  • Schnupperpraktikum erforderlich

 

Wir bieten:

  • Berufsausbildung in einer modern eingerichteten Klinik mit breitem medizinischem
  • Spektrum in traditionsreichem Ambiente
  • Eine qualifizierte und individuelle Ausbildungsbetreuung und die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Möglichkeit zu einem Austauschpraktikum in anderen Betrieben der Region
  • Verpflegung und Wohnmöglichkeiten sowie gratis Parkplatz stehen zur Verfügung
  • Internes Sportangebot mit Trainingsgeräten und Hallenbad zur kostenlosen Benutzung

 

Möglichkeit zur Ausbildung 25+ mit angepasstem Ausbildungslohn (für Frauen und Männer über 25 Jahre)

Das Aufnahmeverfahren erfolgt am BfGS Weinfelden und an unserer Klinik. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.bfgs-tg.ch.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Birgit Löhle, Bildungsverantwortliche, gerne telefonisch oder via Mail: birgit.loehle@klinik-schloss-mammern.ch, zur Verfügung.

 

Mehr über Ausbildungsplätze 2018 zur dipl. Pflegefachperson HF

IHR KONTAKT

Portrait von Klinik Schloss Mammern
Flandrina C. von Salis

Vizedirektorin
Personalchefin

E-Mail | Tel. +41 52 742 11 11