fbpx

INFORMATIONEN ZU CORONA-VIRUS

Lieber Besucherinnen und Besucher der Klinik Schloss Mammern

Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat die ausserordentliche Lage beendet.

Als Schutzmassnahme gelten weiterhin folgende Einschränkungen für Ihre Besuche:

  • Pro Besuch dürfen in den 1er-Zimmer maximal 2 Personen gleichzeitig anwesend sein. In den 2er-Zimmer auf der Allgemeinabteilung ist pro Patient gleichzeitig nur 1 Besucher gestattet.
  • Für Besuche der Halbprivat- und Privat-Patienten steht am Montag, Mittwoch und Freitag ein Zeitfenster von 14.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung.
  • Für Besuche der Allgemein-Patienten steht am Dienstag und Donnerstag ein Zeitfenster von 14.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung.
  • An Wochenenden können alle Patienten zwischen 10.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.
  • Jeder Besucher muss bei Eintritt in die Klinik die Hände desinfizieren, sich zudem bei jedem Besuch an der Reception melden und eine Gesundheitserklärung ausfüllen. Dort erhält er einen Mundschutz, den er während der ganzen Besuchszeit durchgängig tragen muss. Nach Eintritt ins Zimmer und beim Verlassen des Zimmers sind nochmals die Hände zu desinfizieren.
  • Besucher dürfen ihre Angehörigen während den genannten Zeiten nur in Ihrem Zimmer oder im Park treffen. Der Zutritt zum Restaurant, Damensalon, Lesezimmer, etc. ist für Besucher nicht gestattet. Allerdings steht bei schönem Wetter der Innenhof für eine Konsumation zur Verfügung.
  • Patienten dürfen während ihrem ganzen Aufenthalt das Klinikareal nicht verlassen.
  • Hunde sind gemäss Hundegesetz Paragraph 3, Absatz 2 in der ganzen Klinik und im Parkgelände nicht erlaubt.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und für Ihr Verständnis.
Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nummer 052 742 11 11 gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Die Direktion