KERNKOMPETENZ MULTIMORBIDITÄT. MEDIZINISCHE SPEZIALISIERUNG VERBUNDEN MIT HERZENSWÄRME.

IN DER FRÜHREHABILITATION UND IN DER REHABILITATION GILT ES, DAS AKTUELLE KRANKHEITSGESCHEHEN UNTER BERÜCKSICHTIGUNG VON LEBENSALTER, BEGLEITERKRANKUNGEN, FUNKTIONELLEN EINSCHRÄNKUNGEN UND SOZIALEN RESSOURCEN EINZUORDNEN.

Nach Operationen und schweren Erkrankungen sind Patienten mit Einschränkungen und Beschwerden konfrontiert. Die Klinik Schloss Mammern bietet Patienten aus der Schweiz und dem Ausland ein breites und den neusten Erkenntnissen entsprechendes Spektrum an medizinischen Leistungen.

Hierzu zählen modernste diagnostische und therapeutische Angebote für die kardiovaskuläre, die muskuloskelettale, die internistisch-onkologische und die pneumologische Rehabilitation.

Ziel ist es, dass der Patient nach schwerer Erkrankung oder erfolgter Operation seine bestmögliche Gesundheit erlangt.

Physio- und Sporttherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie Ernährungsberatung und Pflege sind bedeutende Bestandteile unseres medizinischen Rehabilitationsangebotes. Unser Behandlungskonzept sieht die jeweils individuelle Kombination von Einzel- und Gruppentherapien vor.

Die Frührehabilitation ist speziell auf die besonderen Bedürfnisse von krankheitsbedingten noch erheblich beeinträchtigten Patienten zugeschnitten, die medizinisch noch nicht stabil sind und daher ärztliche und pflegerisch intensiver überwacht und betreut werden müssen. Die therapeutischen Massnahmen werden dabei an die eingeschränkte Belastbarkeit angepasst und erfolgen oftmals als Einzeltherapien im Patientenzimmer. In der Regel schliesst sich an die pflegeintensive Frührehabilitation eine dem individuellen Leistungsvermögen entsprechende Rehabilitation mit weiterem Trainingsaufbau an.

 

*auch “überwachungspflichtige Rehabilitation” genannt

 

Das Bestreben der Rehabilitation ist es, durch interdisziplinäre ärztliche, pflegerische und therapeutische Massnahmen die Voraussetzungen für eine rasche Genesung zu schaffen. Die Rehabilitation aktiviert und fördert die individuellen Ressourcen und zielt darauf ab, die Patienten sobald wie möglich in ein eigenständiges und aktives Leben zu entlassen. Der Patient soll nach schwerer Erkrankung oder erfolgter Operation wieder seine bestmögliche Gesundheit erlangen.

 

  • Belastungs-EKG
  • Bodyplethysmographie
  • Computertomographie
  • Densitometrie
  • Duplexsonographie
  • Echokardiographie
  • EKG
  • Ergusspunktionen (Pleura, Gelenke, Aszites)
  • Gastroskopie / Koloskopie
  • Kardioversion (elektrisch / medikamentös)
  • Labor
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Respiratorische Polygraphie
  • Röntgen
  • Spiroergometrie
  • Ultraschalluntersuchung

Physiotherapie

  • Atemphysiotherapie
  • Bobath-Therapie
  • Brügger-Therapie
  • Craniosacrale Therapie
  • Cyriax-Therapie
  • Dry Needling
  • Elektrotherapie/ Ultraschall
  • Funktionelles Alltagstraining
  • Gangschulung und Gehtraining
  • Gleichgewichts- und Koordinationstraining
  • Kinesiotaping
  • Maitland-Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Motomed-Training
  • Myoreflex-Therapie
  • Physiotherapie im Wasser
  • Schmerztherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Therapy Master / Schlingentisch
  • Triggerpunkt-Therapie

Massage

  • Bindegewebsmassage
  • Fussreflexzonentherapie
  • Kälte- und Wärmeanwendungen
  • Klassische Massage
  • Kompressionsverbände
  • Lymphdrainage

Sporttherapie

  • Entspannungstraining
  • Ergometertraining im Intervall und Dauermodus
  • Gymnastik
  • Laufbandtraining
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Nordic Walking
  • Terraintraining

Ergotherapie

  • Alltagstraining
  • Gelenkschutzmassnahmen
  • Hirnleistungstraining
  • Hilfsmittelversorgung und -anpassung

Logopädie

  • Sprachtraining
  • Sprech- und Artikulationstraining
  • Stimmaufbau
  • Schlucktraining

Ernährungsberatung / -therapie

  • Einzeltherapie
  • Gruppenberatungen
  • Sondenernährung

Rauchstopp-Beratung

Mehr über Frührehabilitation & Rehabilitation

Portrait von Klinik Schloss Mammern
Dr. med. Annemarie Fleisch Marx

Chefärztin
Fachärztin FMH für Innere Medizin, Rheumatologie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

E-Mail | Tel. +41 52 742 17 34

Portrait von Klinik Schloss Mammern
Dr. med. Ruth Fleisch-Silvestri

Chefärztin
Fachärztin FMH für Innere Medizin, Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM

E-Mail | Tel. +41 52 742 17 34